Türchen Nr. 3


Heute wird gebastelt und die Fenster geschmückt.


Für einen Stern braucht ihr:

- 3 runde Tortenspitzen
- einen Klebestift
- eine Schere

Diese Faltanleitung könnt ihr natürlich für jedes x-beliebiges Papier verwenden. Es muss nur rund sein.

Also los geht´s.

Ihr legt eine Tortenspitze vor euch und faltet sie einmal in der Mitte zusammen. Nun habt ihr einen halben Kreis (siehe Bild 2).
Diesen halben Kreis faltet ihr nochmal in der Mitte, so habt ihr ein Kreisviertel (siehe Bild 3). Dann klappt ihr den Kreis wieder auseinander und schneidet ihn in 4 Viertel (siehe Bild 4).


Legt ein Viertel vor euch wie ein Stückchen Kuchen (siehe Bild 4). Halbiert es nochmal, faltet es auf und klappt die oberen Ecken zur Mittelfalte (siehe Bild 5).
Dann faltet die unteren Ecken auch zur Mitte (siehe Bild 6).
Schon habt ihr eine Sternenzacke fertig.
Fertigt so 8 Sternenzacken an und klebt diese wie auf Bild 7 zusammen.

Fertig ist euer Tortenspitzenstern!




Unsere Sterne schmücken nicht nur das Fenster ;-)

Viel Spaß beim nachbasteln und einen schönen 1. Advent. 

Eure


1 Kommentar:

  1. Liebe Manu,
    das ist ja schööööööööööööööööööön ... diese DIY kannte ich noch nicht.
    Danke für´s zeigen.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Schön, daß du dir die Zeit genommen hast, einen Kommentar zu hinterlassen.